Johannes Grosse
Johannes Grosse

Peterbilt

Nachdem die erste Zugmaschine, mein Peterbilt, fertig war und meine zweite Zugmaschine MAN TGX V8 hinzu kam, entstand der Wunsch, auch meinen Peterbilt auf die Technik von Martin Kintrup umzustellen. So habe ich ihn dann gleich komplett umgebaut. Na ja, die Sucht...

Verbaut habe ich viele geänderte und neue Teile, die schon im MAN eingebaut wurden. Besonders aber viele modifizierte Teile von Martin Kintrup und Peter Hettenkofer. Der Grundbausatz stammt aber immer noch von der Firma Wedico.

  • Profi-Fahrgestell schwarz eloxiert
  • Fahrerhaus und Sleeper in Sonderfarbe blau mit verchromten Anbauteilen
  • Metalldifferenziale 4:1 der Firma RÜST, gependelt aufgehängt
  • Elektrische Anlage und modifizierte Sattelplatte von Martin Kintrup
  • Sound und Fahrtregler von Servonaut
  • US-Felgen und Breitreifen vorn, sowie weitere Anbauteile von Hettmo (Vordere Stoßstange, Vorderachse, Rahmentraversen, Spiegel, Scheinwerfergehäuse, Dachlampen)
  • Heckstoßstange, Tankhalterungen von ScaleArt
  • Sleeper und Fahrerhaus-Beleuchtung von Herrn Santorius
  • Diverse Teile (Sonnenblende, Rahmenaufstiege, Fahrgestell-Rahmen) im Eigenbau

Originalbilder eines neuen Peterbilt

in einer Niederlassung in Billings/Montana.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Johannes Grosse